Das Dorf Berzbuir

Bodenständig, urban und trotzdem mitten im Leben. Das  ist der  kleine Ort Berzbuir mit ca. 520 Einwohnern. Der Dorf ist heute Stadtteil der Kreisstadt Düren. Südwestlich von Düren und inmitten von Feldern und Waldgebieten gelegen, ist Berzbuir heute  eins der bevorzugten Wohngebiete im Einzugsbereich der Stadt. Die ländliche Lage, kaum Verkehr  und ein intaktes Vereinsleben prägen den Ort.

Berzbuir hat einen neuen Verein

Im Jahre 2018 wurde der gemeinnützige Geschichtsverein Berzbuir e.V. gegründet. Damit hat sich die, bereits seit Jahren in den St. Anna Schützen Berzbuir bestehende Abbeitsgemeinschaft "Dorfgeschichte" pünktlich zum 650-jährigen Ortsjubiläum selbstständig gemacht. Mehr zum neuen Verein unter www.geschichtsverein-berzbuir.de

Wir sind Gold und Silber

Berzbuir wurde beim Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft im Jahre 2014 erstmals zum Golddorf gekührt und durfte den Kreis Düren beim Landeswettbewerb vertreten. Hier belegte unser kleiner Ort 2015 einen Silberplatz mit Zusatzpreis. 

2021 Silber-Plus Platz

Beim Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"  belegt Berzbuir auch im Jahr 2021 wieder einen der vordern Plätze. In diesem Jahr erfolgt die Auszeichnung besonders für die konstante und kreative Spenden-Akquise zu Gunsten diverser Hilfsprojekte und in diesem Jahr zugunsten der Flutopfer in unserer Region. Seit dem Jahre 2010 unterstützt der Verein aus Eigenmitteln und über Sammlungen diverse soziale Projekte. So konnten seit 2010 über 13.000,00 € für gute Zwecks gespendet werden. Dieses Engagement war jetzt ausschlaggebend für die Würdigung mit einem Silber-Plus Platz des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft".

2017 wieder Gold

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teil. Verdienter Lohn in diesem Jahr: Erneut Gold und ein Sonderpreis für die  herausragende Präsentation des Ortes und der Aktivitäten in den neuen Medien. Allen Beteiligten herzlichen Dank für Eure Arbeit.>> mehr

Zusätzlich ging der Ehrenamtspreis 2016 auch nach Berzbuir

Landrat Wolfgang Spelthahn verlieh der Berzbuirer Dorfjugend 2016 den Ehrenamtspreis des Kreises Düren für ihren vielfältigen Einsatz für den Dürener Ortsteil Berzbuir. Das Bauwagenprojekt, Pflanzungen zur Dorfbegrünung, die Spielplatzpatenschaft, Jugendveranstaltungen und Freizeiten, die Insektenhotels, die errungenen Spitzenplätze bei der Aktion "Unser Dorf hat Zukunft" und viele der Veranstaltungen in Berzbuir, wurden von den jungen Mitbewohnern selbst auf die Beine gestellt, oder Sie tragen maßgeblich die Handschrift der jungen Leute.

Das Dorf der Feste

Das rege Vereinsleben des Ortes drückt sich auch vielfältig in den Veranstaltungen der Berzbuirer Vereine aus. So gibt es in Berzbuir Veranstaltungen, die man so selten findet. Neben Karneval, Schützenfest, Oktoberfest und überegional bekanntem Weihnachtsmarkt auf dem Bauschhof, finden in Berzbuir auch jährlich die Internationalen Rheinischen Meisterschaften im Fingerhakeln und  die Internationale Deutsche Meisterschaft im Weihnachtsbaumweitwurf statt. Sie wollen auch einmal teilnehmen ? Mehr zu diesen Veranstaltungen finden Sie auf der Website der St. Anna Schützen >> hier